Frauenfussball in Europa Newsletter vom: 14.07.2017

 

Hallo,

im Juli 2017 kämpfen in den Niederlanden die 16 besten National-Teams im Frauenfussball um den Titel Europameister. Die teilnehmenden Spielerinnen kommen aus den Ländern Niederlande, Norwegen, Dänemark, Belgien, Deutschland, Schweden, Italien, Russland, Frankreich, Island, Österreich, Schweiz, England, Schottland, Spanien und Portugal.

Titelverteidiger ist Deutschland, das 2013 zum sechsten Mal hintereinander Europameister wurde. Die deutschen Frauen starten am 17. Juli 2017 gegen Schweden und müssen sich in ihrer Gruppe auch noch mit Italien und Russland auseinandersetzen. Das Finale wird am 06. August 2017 in Enschede ausgetragen.

Frauenfussball ist in Deutschland eine der am schnellsten wachsenden Sportarten. Nicht zuletzt dank der Erfolge der Nationalmannschaft und der Vereinsmannschaften hat sich der deutsche Frauenfussball zu einem gesellschaftlich akzeptierten Sport entwickelt. Mittlerweile kicken 1,1 Mio. Frauen und Mädchen in über 12.200 Mannschaften unter dem Dach des DFB.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Team der Staatlichen Münze Berlin

Numismatische Details:
Limitierte Auflage: 1.000 Stück
Legierung: 333/1000 Silber
Gestaltung: Laura Nicklaus, Münze Berlin
Auslieferung in attraktiver Klappkarte



Unsere Lieblingsprodukte zum Thema:


Newsletter anmelden & Vorteile sichern
mehr erfahren
  • Persönliche Beratung unter 0341 39 29 280
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Schnelle Lieferung
  • 45 Tage Widerrufsrecht
  • Bequeme Zahlung per Rechnung