In der Begründung der Jury für die Entscheidung heißt es:

„Das Relief auf der Bildseite verbindet in virtuoser Collage Portrait, ein bildnerisches Zitat eines Hauptmotivs seines Schaffens und seine Signatur. Dadurch entsteht eine Komposition, die in gewisser Weise das Montageprinzip von Dix und die Virulenz seines Frühwerks in einer neuen künstlerischen Sprache widerspiegelt. In ihrer grafischen Strenge erscheint die Wertseite zunächst als Kontrast zur Bildseite. Bei näherer Betrachtung aber finden sich in der flächigen Aufteilung, in der Typografie und in einzelnen grafischen Elementen gelungene Bezüge. Der Adler präsentiert sich in würdiger Gestalt.“

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift: „DU MUSST ALLES SELBER SEIN !“

Prägequalität: Stempelglanz
Legierung: 925/1000 Silber
Prägestätte: Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, Prägestätte Karlsruhe